Viktoria Spätauf, MSc.

[therapieangebot]

Sportpsychologie, Neurofeedback, Coaching

[qualifikation]

geb. 1990 in Wien
Schuljahre in Wien

Karriere als Profi-Volleyballerin:

  • Kapitänin des österreichischen Damennationalteams
  • WM-und EM-Teilnahme
  • Einsätze in Champions League und MEVZA
  • 4-malige österreichische Staatsmeisterin (U13, U19, U21, Damen)
  • 1. Österreicherin in der 1. Deutschen Bundesliga
  • mehrere Auszeichnungen zur wertvollsten Spielerin und Topscorerin

Studium der Psychologie (Bachelor und Master) an der Fernuniversität Hagen

Mitarbeiterin an der Universität Salzburg im Rahmen des Gesundheitsförderungsprojektes „Fidelio“

4 Jahre Erfahrung als HR Mitarbeiterin und Managerin im Hotel Sacher Salzburg

Ausbildung zur Sportpsychologin (Center of Mental Excellence)

Ausbildung zur Neurofeedback-Trainerin (Othmer-Methode)

Expertin im ÖBS (Österreichisches Bundesnetzwerk Sportpsychologie)

Sportpsychologin beim Österreichischen Fußballbund (ÖFB)

in Ausbildung zur Arbeits- und Organisationspsychologin (AAP)

“Wenn du willst, was du noch nie gehabt hast, dann tu, was du noch nie getan hast” (Nossrat Peseschkian, 2002)