von Viktoria Spätauf, MSc.

Gesundheitshunderter – Sorgen Sie aktiv für sich!

Wussten Sie schon, dass die Sozialversicherung der Selbstständigen (kurz: SVS) Unterstützung zur eigenständigen Gesundheitsförderung anbietet? Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag eine kleine Übersicht zum Thema „SVS -Gesundheitshunderter“ geben und auf Fragen wie: „Wer kann diesen beantragen?“,  „Welche Gesundheitsmaßnahmen werden berücksichtigt?“ und „Wo kann ich den Antrag stellen?“ eine hilfreiche Antwort liefern.

Von der SVS wurden bestimmte Bereiche definiert, die bei Ihrer Antragstellung des Gesundheitshunderters berücksichtigt werden. Einige unserer Angebote fallen da hinein. Hier ein kleiner Überblick:

  • Bewegung & Fitness / Körperarbeit: Gyrotonic
  • seelische Gesundheit & Stress- und Burnoutprävention: Sportpsychologische Gespräche, Coaching, Bio-/Neurofeedback, Burnoutprophylaxe

Neben Ernährung und Rauchfrei-Seminaren wurde das bisherige Angebot Mitte Februar 2020 um wohltuende Aufenthalte auf so genannten Green Care Auszeithöfen erweitert. Dieses Konzept hier vorzustellen, sprengt den Rahmen. Allerdings verweisen wir gerne auf die dafür vorgesehene Info-Seite der SVS.

Vorraussetzungen erfüllen – Gesundheitshunderter beantragen

Bevor Sie nun voreilig die SVS kontaktieren, sollten Sie sich die Voraussetzungen zur Antragstellung eines Gesundheitshunderters genau durchlesen und prüfen, ob Sie diese auch erfüllen. Wir haben die Punkte für Sie in Form einer Checkliste zusammengestellt.

Checkliste „Voraussetzungen Gesundheitshunderter“:

  • Ich bin nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG) oder Bäuerlichen Sozialversicherungsgesetz (BSVG) krankenversichert.
  • Ich nehme ein Partnerprogramm von der SVS oder ein individuelles Programm (z.B. bei der Mental Health Group) in Anspruch.
  • Ich investiere mindestens 150 Euro in meine Gesundheit und zahle die Rechnung ganz normal im Voraus.
  • Ich habe den Antrag auf den Gesundheitshunderter für dieses Jahr noch nicht gestellt.

zusätzliche Voraussetzung bei individuellen Programmen:

  • Ich kann einen Befund meiner Vorsorgeuntersuchung vorlegen

oder

  • habe erfolgreich am SVS Programm „Selbständig Gesund“ teilgenommen.

Haben Sie hinter alle Punkte ein Hakerl gesetzt? Dann empfehlen wir Ihnen, den Antrag auf einen Gesundheitshunderter mit einer Rechnungskopie bei Ihrer Landesstelle oder gleich online einzureichen. Hierbei möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass der Gesundheitshunderter lediglich einmal pro Jahr beantragt werden kann.

Mental health group & Gesundheitshunderter – wir erfüllen die Kriterien!

Wir haben für Sie geprüft, ob unsere Angebote wie Coaching, Burnoutprophylaxe und Neurofeedback (bzw. EEG-Biofeedback) die Programmvoraussetzungen erfüllen. Good news: wir können es getrost mit einem JA beantworten, denn wir erfüllen die geforderten Kriterien für Anbieter und Partner. Somit können Sie gleich loslegen: kontaktieren Sie Ihre Verischerung und reichen Sie den Antrag zum Gesundheitshunderter ein.

Wichtig: für ärztlich verordnete Maßnahmen ist kein Zuschuss in Form eines Gesundheitshunderters möglich! Dies betrifft somit Psychotherapie, die auf Basis einer ärztlichen Überweisung stattfindet und bereits bei der Krankenkasse zur Refundierung eingereicht wird.

Zeit zu stöbern? Werfen Sie gerne einen Blick auf unseren MHG Blog.